Energieaudit nach DIN EN 16247

Energieaudit nach DIN EN 16247

Ein Energieaudit ist für viele Unternehmen im Turnus von vier Jahren verpflichtend. Das BAFA (Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) ahndet die Nichteinhaltung mit Sanktionen bis zu 50.000 € (gemäß § 12 Nr. 2 des Gesetzes für Energiedienstleistungen).

Wir erstellen für Ihr Unternehmen ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1. Unser Energieauditor ist bei der BAFA gelistet. Somit erhalten Sie ein nach § 8 EDL-G geltendes Energieaudit. Bei Nachfragen der BAFA haben Sie nichts mehr zu befürchten.

Als vom BAFA zertifizierter Energieauditor unterstützt Sie die BCS ug bei Ihrer (Re-)Zertifizierung des Energieaudits nach DIN EN 16247-1.

Die Maßnahmen zur erfolgreichen Zertifizierung sind:

      • Aktuelle Erfassung der Energieverbräuche (Zählerdaten), z.B. via MaLo-ID
      • Sammlung und Zusammenführung aller Verbrauchsdaten
      • Energetische Schwachstellenanalyse mit Optimierungsvorschlägen
      • Einführung eines Berichtswesen für Energie-Controlling

Die BCS ug berät Sie alternativ bei der Einführung des FAMOS-EMS von Keßler Solutions. 2015 wurde dieses als Energiemanagementsoftware vom BAFA nach DIN ISO 50001 zertifiziert.:

      • Beratung & Betreuung der Einführung der EMS-Software
      • Betreuung vom Vor-Audit bis zur jährlichen Überwachung

Energieaudit:
Nicht nur Pflicht, sondern Mehrwert

Ein Energieaudit bezeichnet eine systematische Inspektion und Analyse des Energieeinsatzes und des Energieverbrauchs einer Anlage, eines Gebäudes, eines Systems oder einer Organisation mit dem Ziel, Energieeinflüsse und das Potenzial für Energieeffizienzverbesserungen zu identifizieren und über diese zu berichten.

Eine Energieauditierung bringt viele Vorteile mit sich, so dass auch Unternehmen und Institutionen, die nicht dazu verpflichtet sind, diese in Betracht ziehen sollten. Alternativ empfehlen wir die Einführung eines Energiemanagementsystem nach DIN ISO 50001.

Das Energieaudit ist ein wichtiges Instrument, um Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Reduzierung der Energiekosten festzustellen. Durch die Ermittlung, wo im Unternehmen wieviel Energie verbraucht wird, wird gleichzeitig erkennbar, an welchen Stellen Einsparpotenziale bestehen. Der wirtschaftliche Nutzen des Energieaudits ist daher nicht zu unterschätzen.

(BAFA)

Transparenz eigener Energieströme und damit gesteigerte Motivation zur Einsparung von Energie.

Sensibilisierung auf Optimierungspotentiale.

Einhaltung der Rechtsvorschriften des EDL-G (Gesetz über Energiedienstleistung n und andere Energieeffizienzmaßnahmen).

Verbesserte Außendarstellung durch nachhaltiges Wirtschaften und Umweltschutzmaßnahmen.

Steigerung der Energieeffizienz
durch Umsetzung der Optimierungspotentiale.

Steuervorteile: Anträge auf
Stromsteuerentlastung (SpaEfv) und Begrenzung der EEG-Umlage (BesAr) möglich.

Welche Unternehmen sind (neu bzw. 2019) betroffen?

  • Unternehmen, die bis 12/2015 einen Energieaudit durchgeführt haben, müssen ihr Zertifikat erneuern oder ein EnMS nach DIN ISO 50001 bzw. ein Umweltmanagementsystem nach EMAS einführen.
  • Unternehmen, die bis 12/2016 ein EnMS nach DIN ISO 50001 oder ein Umweltmanagementsystem nach EMAS eingeführt haben, müssen ihr Zertifikat erneuern.
  • Unternehmen, die stark gewachsen sind und daher nicht mehr als KMU (Kleine und Mittlere Unternehmen)* gelten und noch keine der Alternativen durchgeführt wurde.
  • Unternehmen, bei denen die öffentliche Beteiligung auf über 25% gestiegen ist und die noch keine der Alternativen durchgeführt haben.
  • Neu gegründete Unternehmen, die nicht als KMU zählen.
 

* Nicht-KMU sind nach der EU KMU Definition und den Vorgaben des EDL-G alle Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern
und entweder einem Jahresumsatz von mind. 50 Mio. € oder einer Bilanzsumme von mind. 43 Mio. €

Cookies und Skripte sind auf dieser Webseite deaktiviert, um die Website in vollem Umfang genießen zu können drücke auf Akzeptieren. Du kannst deine Zustimmung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen